Planungsleistungen - Singen

Planungsleistungen unserer Architekten und Ingenieure

  • Beratung
  • Akribische Grundlagenermittlung
  • Lückenlose Objektüberwachung
  • Preis: nach Aufwand (HOAI)
Preis: Auf Anfrage
Planungsleistungen - Planungsleistungen unserer Architekten und Ingenieure

Planungsleistungen für Singen und Umgebung

Wir besitzen die nötigen Kenntnisse um dauerhafte und dem allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechende Maßnahmen zu planen und zu überwachen. Eine akribische Grundlagenermittlung und erforderliche Voruntersuchungen durch Sonderfachleute erhalten Sie bei Bauexperts aus einer Hand.

Grundlage für unsere Architektenleistungen ist grundsätzlich der Inhalt des erteilten Planungsauftrages. Zwingend erforderlich sind jedoch die in HOAI aufgelisteten Grundleistungen, welche wir mit den in der HOAI festgesetzten Honoraren abrechnen.

  • Örtliche Nähe

    In Ortsnähe haben unsere Bausachverständige Ihr Büro. Herr Bernd Burow kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Singen, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Singen kommen bzw. sich hier nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

    Neben Singen betreut Sie Herr Burow auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Hilzingen, Mühlhausen-Ehingen, Volkertshausen, Steißlingen, Radolfzell am Bodensee, Moos,

    Singen - Regionale Kurzinfo für Ortsfremde

    Die Stadt Singen liegt in der ungefähren geographischen Mitte des Landkreises Konstanz. Das Stadtgebiet erstreckt sich überwiegend in der Singener Niederung und hat im Westen noch Anteil an den Hegaubergen mit dem Hohentwiel. Zwischen der Stadt und dem Hohentwiel verläuft die Radolfzeller Aach, welche in der Gemeinde Aach nördlich von Singen entspringt und nach Verlassen des Stadtgebiets westlich von Radolfzell in den Bodensee mündet. Naturräumlich gehört das gesamte Gebiet zur übergeordneten Einheit des Hegau. Im Südwesten des Gemeindegebiets verläuft die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

    Der höchste Punkt liegt am Hohentwiel auf etwa 690 m, der tiefste Punkt auf 394,65 m in der Niederung der Radolfzeller Aach. Das Stadtgebiet hat Anteil an den Naturschutzgebieten Bohlinger Aachried, Hausener Aachried, Hohentwiel, Radolfzeller Aachried, Weitenried und Ziegeleiweiher Rickelshausen.

    Singen ist nach der Kreisstadt Konstanz die zweitgrößte Stadt des Landkreises Konstanz und bildet das Mittelzentrum für die umliegenden Hegau-Gemeinden mit aktuell 45.532 Einwohnern.

  • Planungsleistungen für Region Singen

    Wir bieten unsere Dienstleistungen auch in der näheren Umgebung von Singen an. Zum Beispiel:

    • Singen

    u.v.m. Einfach unverbindlich Anfragen!

  • Sehr gute Arbeit und eine hervorragende Beratung und Durchführung der gesamten Arbeit.

    Es wurde detailliert erklärt was weshalb gemacht wird. Schnell und 1A in der Durchführung. Immer erreichbar und netter Umgang zu jeder Zeit . Fühlte mich nie überrempelt. Würde jederzeit weider hingehen und eine weiteren Auftrag geben.

Schließen
Bausachverständiger und Baugutachter für Aach und Umgebung - Dipl.-Ing. (FH) Stefan Hubenschmid
Dipl.-Ing. (FH)

Stefan Hubenschmid

Bausachverständiger und Baugutachter Singen

Richard-Wagner-Str. 36
78224 Singen
Tel: 07774 473 99 87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualifikation

  • Dipl.-Ing. (FH) freier Architekt
  • Dipl.-Ing. (FH) beratender Bauingenieur
  • Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) und MBA
  • Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung und Schäden an Gebäuden
  • Zertifizierter Immobiliengutachter (DIAZert) für die Marktwertermittlung aller Immobilienarten (LF) DIN EN ISO/IEC 17024
  • Sachkundenachweis zum Sicherheit- und Gesundheitsschutz bei der Sanierung von Gebäudeschadstoffen nach DGUV-Regel 101-004 (bisher: BGR 128), Anhang 6A und 6B inkl. Fachkundeanforderung nach TRGS 524 Anlage 2A und 2B
  • Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden mit geprüfter Qualifikation (ifbau)

Jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Ein telefonisches Vorgespräch ist bei uns kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Angaben zum Objekt

Ihre Anschrift

StartseiteRund ums BauenPlanungsleistungen

Unser Ratgeber


Unser Blog


Top