Modernisierungscheck - Singen

Fundierte Entscheidungsgrundlage für Ihre Modernisierungsprojekte

  • Qualifizierte Objektbesichtigung
  • Ermittlung der Modernisierungskosten
  • Kurzfristiger Ortstermin
  • Günstiger Pauschalpreis
Preis: 399 € (inkl. 16% MwSt.)
Modernisierungscheck - Fundierte Entscheidungsgrundlage für Ihre Modernisierungsprojekte

Modernisierungscheck für Singen und Umgebung

Sie möchten umbauen - Geht das, was Sie sich vorstellen? Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen? Wo muss kurz- oder mittelfristig nachgerüstet oder saniert werden? Unsere Sachverständigen führen Vor-Ort-Beratungen durch und geben Ihnen nicht nur einen Überblick über den tatsächlichen Zustand der Immobilie, sondern auch über notwendige Sanierungsmaßnahmen und deren Kosten. Dabei berücksichtigen sie aufgrund ihrer Erfahrung auch Aspekte, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. So können sich unter Umständen völlig neue Perspektiven und Effekte für Ihr Projekt ergeben.

  • Preis

    399,00 € (inkl. 16% MwSt.) (inkl. MwSt.)
    Honorarpauschale für eine Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung.

    Unsere Pauschalpreise beziehen sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Standardimmobilien (Wohnungen/ Doppelhaushälften, Ein-/Zweifamilienhäuser) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 160 m². Der Gesamtzeitaufwand des Bausachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt max. 2 Stunden. In unseren Pauschalpreisen sind die Anfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 10 km ab Sachverständigenbüro Singen sowie die 5% Nebenkostenpauschale enthalten.

    Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Mehr- und Sonderleistungen

    Unsere Dienstleistungen sind modular aufgebaut und können auf Ihre Bedürfnisse individuell zugeschnitten werden. Im Ergebnis erhalten Sie ein Gesamtpaket, das Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Kostensicherheit bietet.

    Mehr- oder Sonderleistungen sind gesondert zu beauftragen und werden nach tatsächlichem Aufwand oder mit einer Pauschale wie folgt abgerechnet:

    Leistung Preis (inkl. 16% MwSt.)

    Modernisierungscheck mit Ortstermin

    399,00 €
    Modernisierungscheck mit Ortstermin + Protokoll 599,00 €
    Modernisierungscheck mit Ortstermin + Kurzgutachten 999,00 €
    Sonderleistungen: Stundensatz je angefangene Stunde 130,00 €
    Fahrtkosten (Mehrkilometer), je km. 0,75 €
    Nebenkostenpauschale (Kopier-, Post- und Telefonkosten) in Prozent der netto Rechnungssumme. 5%
  • Ablauf & Kontakt

    Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage setzt sich unser Bausachverständiger für die Region Singen mit Ihnen in Verbindung, um weitere Details zu besprechen und die Ortsbesichtigung abzustimmen.

    Bitte kontaktieren Sie uns auch, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Eine telefonische Erstberatung ist bei uns stets kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Örtliche Nähe

    In Ortsnähe haben unsere Bausachverständige Ihr Büro. Herr Bernd Burow kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Singen, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Singen kommen bzw. sich hier nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

    Neben Singen betreut Sie Herr Burow auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Hilzingen, Mühlhausen-Ehingen, Volkertshausen, Steißlingen, Radolfzell am Bodensee, Moos,

    Singen - Regionale Kurzinfo für Ortsfremde

    Die Stadt Singen liegt in der ungefähren geographischen Mitte des Landkreises Konstanz. Das Stadtgebiet erstreckt sich überwiegend in der Singener Niederung und hat im Westen noch Anteil an den Hegaubergen mit dem Hohentwiel. Zwischen der Stadt und dem Hohentwiel verläuft die Radolfzeller Aach, welche in der Gemeinde Aach nördlich von Singen entspringt und nach Verlassen des Stadtgebiets westlich von Radolfzell in den Bodensee mündet. Naturräumlich gehört das gesamte Gebiet zur übergeordneten Einheit des Hegau. Im Südwesten des Gemeindegebiets verläuft die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

    Der höchste Punkt liegt am Hohentwiel auf etwa 690 m, der tiefste Punkt auf 394,65 m in der Niederung der Radolfzeller Aach. Das Stadtgebiet hat Anteil an den Naturschutzgebieten Bohlinger Aachried, Hausener Aachried, Hohentwiel, Radolfzeller Aachried, Weitenried und Ziegeleiweiher Rickelshausen.

    Singen ist nach der Kreisstadt Konstanz die zweitgrößte Stadt des Landkreises Konstanz und bildet das Mittelzentrum für die umliegenden Hegau-Gemeinden mit aktuell 45.532 Einwohnern.

  • Modernisierungscheck für Region Singen

    Wir bieten unsere Dienstleistungen auch in der näheren Umgebung von Singen an. Zum Beispiel:

    • Singen

    u.v.m. Einfach unverbindlich Anfragen!

Bausachverständiger und Baugutachter für Aach und Umgebung - Dipl.-Ing. (FH) Stefan Hubenschmid
Dipl.-Ing. (FH)

Stefan Hubenschmid

Bausachverständiger und Baugutachter Singen

Richard-Wagner-Str. 36
78224 Singen
Tel: 07774 473 99 87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualifikation

  • Dipl.-Ing. (FH) freier Architekt
  • Dipl.-Ing. (FH) beratender Bauingenieur
  • Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) und MBA
  • Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung und Schäden an Gebäuden
  • Zertifizierter Immobiliengutachter (DIAZert) für die Marktwertermittlung aller Immobilienarten (LF) DIN EN ISO/IEC 17024
  • Sachkundenachweis zum Sicherheit- und Gesundheitsschutz bei der Sanierung von Gebäudeschadstoffen nach DGUV-Regel 101-004 (bisher: BGR 128), Anhang 6A und 6B inkl. Fachkundeanforderung nach TRGS 524 Anlage 2A und 2B
  • Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden mit geprüfter Qualifikation (ifbau)

Jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Ein telefonisches Vorgespräch ist bei uns kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Angaben zum Objekt

Ihre Anschrift

StartseiteSanierung und ModernisierungModernisierungscheck

Unser Ratgeber


Unser Blog


Top